BioHöhepunkte im BioJahr 2017 & alles Gute für 2018!


Familie Zoubek

Das Jahr 2017 war für Sigrid und mich ein ganz besonderes. Denn vor 20 Jahren haben wir unseren ADAMAH BioHof gegründet. Was mit einem Marktstand auf der Wiener Freyung begonnen hat, ist heute ein Familienunternehmen, das mit dem ADAMAH BioKistl heute wöchentlich viele BioLiebhaberInnen begeistert. Besonders stolz sind wir, dass unsere vier Kinder Christian, Stefan, Elisabeth und Simon alle an unserem Herzensprojekt ADAMAH BioHof mitwirken und auch ihre PartnerInnen ein wichtiger Bestandteil des Familienunternehmens sind. Seit diesem Jahr leiten Stefan und Simon gemeinsam unsere BioLandwirtschaft und sorgen für gesundes BioGemüse aus lebendiger Erde.

Ein herzliches Dankeschön möchte ich auch an unsere vielen, langjährigen MitarbeiterInnen und WegbegleiterInnen richten. Ohne euer unermüdliches Engagement wäre ein unabhängiges Projekt wie der ADAMAH BioHof nicht möglich. Vielen herzlichen Dank für eure Unterstützung bei allen Höhen und Tiefen während der letzten 20 Jahre.

Simon und Stefan Zoubek

Ein besonderer Höhepunkt dieses Jahr war für mich die Einführung des neuen BioRezeptkistls. Damit wird gesundes Kochen jetzt noch einfacher. Rezepte und Zutaten in der genau passenden Menge werden direkt nach Hause geliefert. Und das Beste: alles ist 100% Bio! Nicht nur BioLiebhaberInnen kommen in den Genuss bester BioProdukte, auch bedürftige Familien bei uns in der Region. Unsere KundInnen können während des Urlaubes ihr BioKistl spenden, wir unterstützen dieses Engagement und verdoppeln den Warenwert. So konnten wir gemeinsam mehr als 5,2 Tonnen BioGemüse & BioObst an die Team Österreich Tafel Groß Enzersdorf und Strasshof spenden.

Team Österrreich Tafel

Im Mai wurden wir für unser ganzheitliches CSR Engagement mit dem TRIGOS Niederösterreich ausgezeichnet und durften uns auch über den European Business Award 2016/17 freuen.

Christian & Nina beim Trigos

Die Auszeichnungen bringen mich jedoch auch zum Nachdenken. Über gesundheitsschädliche Herbizide, wie das für 5 weitere Jahre zugelassene Glyphosat, wirtschaftliche und politische Polarisierungen, ein wirtschaftliches System, das auf Gewinnmaximierung ausgerichtet ist, aber auch über Ressourcenschonung und über den Klimawandel sowie die damit verbundene, notwendige Ökologisierung der Landwirtschaft. All das sind Themen, die mich beschäftigen und denen ich auch 2018 kritisch bzw. unterstützend gegenübertreten werde.

ADAMAH BioHof

Jährliche Höhepunkte bilden für uns immer der ADAMAH BioJungpflanzenmarkt Ende April und das ADAMAH BioHof Fest Anfang September. Bieten sie uns doch die Möglichkeit unsere Hoftore zu öffnen und einen Einblick in die BioLandwirtschaft und unser Tun zu geben. Ich freue mich schon wieder auf eine schöne Zeit und viele interessante Begegnungen. Termine unbedingt jetzt schon vormerken:

ADAMAH BioJungpflanzen Markt // Freitag 21. - 22. 4. & 28. + 29.4. 2018
ADAMAH BioHof Fest // Sa 1. & So 2. September 2018

Um unsere Begeisterung für nachhaltige, biologische Wirtschaftsweise weiterzugeben, laden wir darüber hinaus zu Exkursionen, Kräuterworkshops, Kindergeburtstagen und vielen Veranstaltungen zu uns auf den BioHof ein. Denn genauso wie vor 20 Jahren, ist es uns auch heute eine Herzensangelegenheit, dass die Menschen wissen woher ihre BioLebensmittel kommen und wer sie erzeugt. Wir möchten nicht anonym sein und auch keine anonymen Lebensmittel anbieten. Wir wollen dir eine echte Alternative zu Lebensmittel- und Handelskonzernen bieten, eine Alternative auf die dich verlassen kannst, eine Alternative mit Gesicht, Herz und Verstand.

Sigrid und Gerhard Zoubek

Durch deine Einkaufsentscheidung für „BioProdukte mit Biographie“ setzt du ein klares Zeichen zur Unterstützung der regionalen BioLandwirtschaft und unabhängigen Direktvermarktung. Dank deiner Kaufentscheidung können wir nicht nur unsere eigene BioLandwirtschaft unabhängig betreiben, sondern auch anderen regionalen BioProduzentInnen eine alternative Vermarktungsplattform zu großteils konventionellen Supermärkten bieten.

Mit unseren BioProdukten tust du nicht nur dir, deiner Gesundheit, der Umwelt und Gesellschaft Gutes, sondern ziehst viel weitere Kreise. Wer nachhaltig und verantwortungsvoll mit Natur und Gesellschaft umgeht, leistet einen wesentlichen Beitrag für eine enkeltaugliche Zukunft und hinterlässt Spuren, in die es sich zu treten lohnt.

Auf eine gesundes, erfolgreiches Jahr 2018,
dein Gerhard Zoubek