FeldErleben & Exkursionen

Brennend interessiert dich, wo dein BioGemüse eigentlich wächst und welche Arbeitsschritte vom Anbau bis zur Ernte notwendig sind? Was wird bei der biologischen Landwirtschaft eigentlich alles anders gemacht als in der konventionellen? Vielleicht interessieren dich ja unser Kräutergarten und unsere eigenen BioProdukte besonders oder du wolltest immer schon mal wissen wie die Planung und Zustellung unserer BioKistl funktioniert?

Gerne stillen wir deinen Wissensdurst und geben dir unsere langjährigen Erfahrungen im biologischen Landbau sowie der Direktvermarktung weiter. Ein ganz besonderes Anliegen ist es uns dabei, Kinder und Jugendliche für dieses Thema zu sensibilisieren.

 

FeldErleben

von März bis Oktober

Immer am letzten Samstag im Monat um 14:00 Uhr heißen wir dich herzlich bei uns willkommen und zeigen dir in einem etwa einstündigen Rundgang alle Teile unseres BioBetriebs. Natürlich beantworten wir hier auch gerne alle aufkommenden Fragen zu biologischer Landwirtschaft im Allgemeinen und unserem Betrieb im Speziellen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, eine kleine Stärkung, vorbereitet aus unserem BioLadensortiment, zu dir zu nehmen.

Termine:
Infos zu den Terminen für das Jahr 2018 folgen in Kürze!

Unkostenbeitrag:
Führung: € 8,- für Erwachsene, € 6,- für Kinder unter 14
BioJause: € 8,-

Anmeldung:

Telefonisch unter 02248 2224 oder per E-Mail an biohof@adamah.at

 

Exkursionen

ganzjährig

Du möchtest uns mit einer Gruppe besuchen und hast Interesse an einer individuellen Exkursion? Gerne stellen wir ein maßgeschneidertes Programm zu gewünschten Themenschwerpunkten zusammen. Von der Kindergartengruppe bis zum Pensionistenverein, von Interessierten aus der Nachbarschaft bis hin zu Gästen aus Übersee - wir freuen uns auf deinen Besuch!

Alle weiteren Infos findest du hier!

Unkostenbeitrag:
Führung: € 8,- für Erwachsene, € 6,- für Kinder unter 14
BioJause: € 8,-

Teilnehmeranzahl: mind. 10 Personen

Anmeldung: melde dich bitte bei Gudrun Hauser-Zoubek unter 0676/5580 681 oder per E-Mail an gudrun.zoubek@adamah.at