EinkaufsleiterIn

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Einkauf im Umfang von 38,5 Wochenstunden.

Diese Person soll neben den täglichen Aufgaben auch die Teamführung übernehmen können.

 

Tätigkeiten:

In dieser verantwortungsvollen Position beschäftigen Sie sich mit dem strategischen wie auch operativen Einkauf von biologischen Lebensmitteln, der Produktkalkulation sowie der Sortimentsplanung. Dazu gehören die Verhandlung von Rahmenverträgen in Bezug auf Preise sowie Konditionen und die damit verbundene Kontrolle der Kosten und Qualitätslevels. Des Weiteren verantworten Sie das komplette Lieferantenmanagement.

Die kontinuierliche Verbesserung interner Prozesse liegt ebenso in Ihrem Aufgabengebiet, wie auch die regelmäßige Marktbeobachtung, Wettbewerbsvergleich und diverse Messe-/Lieferantenbesuche. Außerdem übernehmen Sie in dieser Position die Führungsverantwortung für Ihr Team von bis zu vier Personen und fungieren als zentrale Schnittstelle für interne Abteilungen.

 

Anforderungen:

Wir sind auf der Suche nach einer Person mit abgeschlossener kaufmännischer Ausbildung inklusive mehrjähriger Erfahrung im Einkauf sowie guten Englischkenntnissen.

Sie haben ein ausgeprägtes Durchsetzungsvermögen, gute Kommunikationsfähigkeiten und zu Ihren Stärken zählen Verhandlungsgeschick, Ergebnisorientierung sowie Einsatzbereitschaft und selbstverantwortliches Arbeiten.

Interesse an biologischen Lebensmitteln, soziale Verantwortung und eine gesunde und nachhaltige Lebensweise sollten ein persönliches Bedürfnis sein.

Ein sicheres Auftreten sowie eine Affinität zu Zahlen runden Ihr Profil ab.

 

Gutes Arbeitsklima, soziale Gerechtigkeit und Gleichbehandlung sind für uns der Garant für die Motivation unserer Mitarbeiter.

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche Bewerbung samt Lebenslauf an folgende E-Mail Adresse:

christian.brenner@adamah.at

 

Die Bezahlung erfolgt nach individueller Vereinbarung, mindestens jedoch € 2.500,00 sowie einen vereinbarten Bonusanteil.

 

Eventuell anfallende Kosten für die Bewerbung werden nicht übernommen